I

Immersion

[lateinisch: Eintauchen, dt: "Sprachbad"], Eintauchen in ein fremdsprachiges Umfeld, eine Lernsituation, bei der der Lernende von Anfang an von der zu erlernenden Fremdsprache umgeben ist. Die Fremdsprache ist...mehr...

Inkorporation

Verfahren, in dem ein Wort (gewöhnlich ein Verb) andere Satzglieder aufnimmt, so dass der ganze Satz aus einem Wort besteht.  mehr...

Interferenz

[lateinisch] die; Übertragung muttersprachlicher Strukturen auf äquivalente Strukturen einer Fremdsprache und umgekehrt.  mehr...

Interferenzfehler

Fehler, die durch Übertragung von Strukturen einer Sprache auf die Strukturen einer anderen Sprache bedingt sind. Interferenzfehler kommen auf verschiedenen Ebenen vor, z. B. als Wortschatzfehler (z.B. engl. Map - dt. Mappe...mehr...

Isolierende Sprachen

In isolierenden Sprachen werden grammatische Kategorien durch separate, nicht weiter zerlegbare Wörter ausgedrückt. Diese Sprachen besitzen wenige Flexionsformen, viele Substantiv-Bestimmungselemente und bedienen sich zur...mehr...