P

Patronym

Vatersname, Name des Vaters einer Person. In Deutschland ist der Vatersname heute kein regulärer Namensbestandteil. Es treten aber oft patronymisch abgeleitete Familiennamen auf, z. B. Janssen -Sohn von Jan, Gericke - der Kleine...mehr...

Pejorativum

[vom lat. peiorare „schlecht machen“ von peior „schlechter“] Ein Wort mit abwertender, herabsetzender Bedeutungmehr...

Pidgin

Vereinfachte oder hybride Form einer Sprache, die nur für begrenzte Zwecke von Sprechern unterschiedlicher Sprachen gemeinsam benutzt wird. Pidgins entstanden in Kontaktsituationen zwischen Fremden, in denen Verständigung...mehr...

Piktogramm

Eine vereinfachte graphische Darstellung eines Konzeptes oder einer Information, ein Bild oder ein Symbol ohne phonetischen Wert. (z. B. Verkehrsschilder).  mehr...

Plansprachen

s. Welthilfssprachen   mehr...

Polysynthetische Sprache

Sprache mit langen, durch Inkorporation entstandenen komplexen Wörtern, die ganze Sätze beinhalten können.  mehr...