Dienstanbieter haben zwei Möglichkeiten sich auf dem Portal zu registrieren:

Kostenloser Eintrag

Ein Dienstleister kann seinen Namen, seine Post- und E-Mail-Adresse unentgeltlich auf dem Sprachlehrer-Portal einstellen. Kostenlose Einträge können jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen gekündigt werden. Die Kündigung erfolgt schriftlich per E-Mail, Fax oder Post.

Kostenpflichtiger Eintrag

Ein kostenpflichtiger Eintrag enthält zusätzlich zu den Standarddaten weitere Informationen: vollständige Kontaktdaten inkl. Adresse, Telefon- und Faxnummer, E-Mail und Internetadresse bzw. Verlinkung zu weiteren Internetangeboten des Dienstanbieters. Kostenpflichtige Einträge werden in den Suchergebnissen vor kostenfreien Einträgen gelistet und optisch hervorgehoben. Bei gleicher Relevanz werden die angezeigten Profile nach Postleitzahlen in aufsteigender Folge gelistet.

Fristen

Der kostenpflichtige Eintrag wird für die Dauer eines Jahres eingestellt. Der Vertrag verlängert sich automatisch un ein weiteres Jahr, wenn der Dienstanbieter nicht 3 Monate vor Vertragsablauf kündigt. Die Kündigung erfolgt schriftlich per E-Mail, Fax oder Post.

Kosten für Dienstanbieter aus Deutschland

Die Jahresgebühr beträgt 39,90 Euro inkl. 19 % MwSt.

Kosten für Dienstanbieter aus der Schweiz

Für die Dienstanbieter aus der Schweiz entfällt die deutsche Umsatzsteuer. Die Jahresgebühr beträgt demnach 33,53 Euro.

Kosten für Dienstanbieter aus Österreich

Für die Dienstanbieter aus Österreich fällt die deutsche Umsatzsteuer nur dann nicht an, wenn sie ihre Unternehmereigenschaft nachweisen. Den Nachweis führt der Kunde durch Angabe seiner Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer kann im Anschluss an die Anmeldung formlos per E-Mail (kundenservice@sprachlehrer-suche.de) mitgeteilt werden. Die Jahresgebühr beträgt in diesem Falle 33,53 Euro. Auf den Umsatz findet in Österreich das Reverse-Charge-Verfahren Anwendung.
Ohne Angabe von Umsatzsteuer-Identifikationsnummer wird der Bruttobetrag in Rechnung gestellt, also 39,90 Euro inkl. MwSt.

Rechnungsstellung und Fälligkeit

Sofern Sie sich für einen kostenpflichtigen Eintrag registriert haben, wird Ihnen im Anschluss an die Registrierung eine Rechnung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 10 Tagen. Wir behalten uns das Recht vor, Ihren Eintrag erst freizuschalten, wenn Ihre Zahlung auf unserem Konto verbucht wird. Ist keine Zahlung feststellbar, werden Ihre Daten gelöscht. Eine erneute Registrierung ist jederzeit möglich.